Ihr Ansprechpartner

agentur pres(s)tige
Franziska Ellrich
franziska.ellrich@presstige-magdeburg.de
Tel. 0391 810 690 84

 

Presemeldung vom 23.05.2019

Einmalige Chance auf dem megawoodstock 2019: Echte Handballprofis laden Kids zum Training ein

Alle 8- bis 14-Jährigen können am Sonntag, 21. Juli, unter Anleitung von Handballstars wie Oliver Roggisch und Christian „Blacky“ Schwarzer Bälle werfen

Worauf kommt es beim Werfen an? Was gilt es am 7-Meter-Punkt zu beachten? Tipps und Tricks in Sachen Handball verraten am Sonntag, 21. Juli, große Handballstars wie Torwart Silvio Heinevetter von den Füchsen Berlin. Während des 5. megawoodstock 2019 auf der Ascherslebener Herrenbreite laden die Profis zum Training ein. Drei Tage lang, vom 19. bis zum 21. Juli, verwandelt sich die Parkanlage in eine Handball-Festmeile. Am Sonntag dreht sich dann alles um die jüngsten Handballfans. Alle Kids im Alter von 8 bis 14 Jahren können beim großen Startraining unter freiem Himmel dabei sein. Der Eintritt ist frei.

Oliver Roggisch, heute Teammanager der deutschen Handballnationalmannschaft, war jetzt in Aschersleben vor Ort, um die ersten Vorbereitungen für das einzigartige Training zu treffen. Es steht fest: Die Kinder und Jugendlichen erwartet ein spannender Tag. Nach dem gemeinsamen Warm-up geht es an die Torwand. Hier zeigen die Profis die besten Kniffe, um ein Tor zu werfen. 7-Meter-Würfe werden geübt und sogar die Geschwindigkeit der Bälle gemessen. Im megawood®-Parcours können alle Teilnehmer ihre Geschicklichkeit testen und die Tipps der Profis ausprobieren. Das Beste: Die Kinder dürfen die Handballer alles fragen, was sie schon immer mal wissen wollten. Am Spielfeldrand sorgen derweil DJs und Livebands wie das Sax’n’Anhalt-Orchester für die richtige Stimmung. Clown Kaily und Clown Lulu bringen die kleinen und großen Gäste zum Lachen.

Gesamter Text (pdf)
Bild 1 (jpg)
Bild 2 (jpg)

 

 

Presemeldung vom 07.05.2019

megawoodstock 2019 in Aschersleben: Handball-Stars fordern zum Duell heraus

Vom 19. bis 21. Juli steigt auf der Herrenbreite zum 5. Mal das große Handballfestival mit Bundesligateams, Weltrekordversuch und Livemusik Das Ascherslebener megawoodstock steht für fesselnde Handballspiele unter freiem Himmel, Begegnungen mit echten Promis der Handballszene und ausgelassenen Partynächten. In diesem Jahr setzen die Veranstalter zur fünften Ausgabe des Festivals wieder eins drauf: Auf dem einzigartigen Outdoor-Sportdeck können alle Kinder zwischen 5 und 14 Jahren mit ihren Stars trainieren und Teil eines neuen Weltrekordversuchs werden.

Aschersleben im Handballfieber: Von Freitag, 19. Juli, bis Sonntag, 21. Juli, wird der Laga-Park an der Herrenbreite zur megawood®Arena. Bereits zum fünften Mal verwandelt das megawoodstock die Ascherslebener Parkanlage in eine einzige Handball-Festmeile. Gleich am Freitagabend steigt die Spannung. Zwei Bundesligisten haben sich angekündigt. Um 19 Uhr wird das Spiel des SC Magdeburg gegen den SC DHfK Leipzig angepfiffen. Die Zuschauer erwartet garantiert ein packendes Ostderby.

Zahlreiche Profis sind auf dem megawood®Outdoor-Sportdeck bereits erprobt. Es ist extra für die Bedingungen unter freiem Himmel konzipiert. Stars wie Stefan Kretzschmar, Pascal Hens, Christian „Blacky“ Schwarzer und Henning Fritz – sie alle waren schon Teil der Ascherslebener Handballgeschichte. Auch für dieses Jahr haben sich wieder mehrere Prominente angekündigt. Beim großen öffentlichen Handballturnier können erneut auch Vereins- und Freizeitmannschaften aus Nah und Fern auf dem einzigartigen megawood®Boden die besondere Atmosphäre in der Ascherslebener Arena genießen.

Gesamter Text (pdf)
Bild 1 (jpg)
Bild 2 (jpg)
Bild 3 (jpg)
Bild 4 (jpg)
Bild 5 (jpg)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok